Bereits am 12. April startete die BIG6 in ihre Saison, am Osterwochenende wurde Klartexter für den Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit ins Boot geholt.

Die BIG6 – der Name lehnt sich an das Finalturnier der Basketball-College-Liga an – ist ein neues Format, um im American Football, ähnlich wie in der Fußball Champions League, die beste europäische Vereinsmannschaft als Sieger des Eurobowls zu ermitteln.
Dieses in dieser Form erstmals ausgetragene Turnierformat beinhaltet sechs Teams aus Deutschland (Berlin, Braunschweig, Dresden), Österreich (Innsbruck, Wien) und der Schweiz (Chur), die in zwei Gruppen die beiden Finalteilnehmer für den Eurobowl XXVIII am 19. Juli ermitteln. Der Austragungsort für das Endspiel wird nach der Beendigung der Vorrundenspiele bekannt gegeben.